KUCERA berät Deutsche Hospitality bei Auflegung eines Spezialfonds

KUCERA hat die Deutsche Hospitality bei der Auflegung des Spezialfonds für europäische Hotelimmobilien beraten. In Kooperation mit Commerz Real wird für den Commerz Real European Hotel Fund ein Einkaufsvolumen von 250 Mio. Euro vorgesehen. Investiert wird in bis zu acht Drei- bis Fünf-Sterne-Häuser der Marken Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City, Maxx by Steigenberger und IntercityHotels. Mehr lesen…

Verantwortlich war KUCERA-Partner Oliver Platt LL.M (UW Madison) (Real Estate & Finance) zusammen mit KUCERA-Partner Matthias Frank (Hospitality).

 Oliver Platt

 Matthias Frank

www.kucera.biz

KUCERA berät Sirius Real Estate beim Kauf des Sony-Wega Areals

KUCERA hat die Immobiliengesellschaft Sirius Real Estate Limited beim Kauf des ehemals von Sony-Wega genutzten Gewerbeareal in Fellbach beraten. Der Gewerbepark liegt vor den Toren Stuttgarts und hat eine Nutzfläche von rund 24.600 m². Mit diesem Ankauf erweitert Sirius seine Präsenz im Stuttgarter Raum auf sechs Standorte (Ludwigsburg, Markgröningen, Stuttgart-Weilimdorf, Kirchheim, Frickenhausen und Fellbach). Mehr lesen…

Verantwortlich waren KUCERA-Partner Oliver Platt LL.M (Real Estate) und Andre Barth (Real Estate) zusammen mit Milena Stefanovic (Real Estate). Für die steuerrechtliche Beratung waren KUCERA-Partner Rolf Krauß (Tax) und Isabel Tannenberg (Tax) verantwortlich.

 

 

 

 

 

 

 

www.kucera.biz

KUCERA berät Bank bei der Finanzierung des Hyatt Place Frankfurt Airport in Frankfurt Gateway Gardens

Im März 2016 hat Union Investment mit der Feuring Gruppe einen aufschiebend bedingten Kaufvertrag (Forward Purchase Agreement) geschlossen, um das Hotel nach Fertigstellung für den offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo Global zu erwerben. Die Feuring Gruppe wird das Hotel als Pächterin für die nächsten 30 Jahre unter der Marke Hyatt Place betreiben. KUCERA beriet die DG Hyp bei der Finanzierung des Projekts. Mehr lesen…

MF

SK

 

 

www.kucera.biz